Otoplastik-Design LABOR PAHL - Otoplastik, Geh�rschutz, In-Ear-Monitoring und mehr

Concha-Line Otoplastik

Material

A / B / G / P / U
E / H / T
F

Offene Otoplastik Concha-Line
  • Die Haltgebung erfolgt ausschließlich über die Auflagefläche der Otoplastik im Bereich des Antitragus sowie des größten Radius der Concha (Anthelix-Bereich)
  • Diese Form erfordert einen gut ausgeprägten Antitragus-, Cavum Conchae- und Cymba-Conchae- Bereich